Klasse 2 - 2017/2018

Waldtag der Klassen 1 und 2 mit Herrn Jungbluth

Mit dem Förster Herrn Jungbluth gingen wir in den Dreiser Wald. Unsere Praktikantin Chiara hat uns begleitet. Hier geht es zur Bilderstrecke.

20180417 083816

Wir sind den Weinberg hoch zur Schutzhütte gegangen. Dort wartete der Förster Herr Jungbluth schon auf uns mit seinem Walderlebnisanhänger. Darin waren ausgestopfte Tiere und Schautafeln. Der Förster erzählte uns viel über den Wald und die Tiere. Ein Hirsch wiegt so viel wie 12 Kinder aus der Klasse, ein Reh so viel wie ein Kind. Hirsche kann man also eigentlich nicht mit Rehen verwechseln, weil Rehe viel kleiner sind. Dann spielten wir ein Spiel, bei dem wir lernten, wie ein Wolfsrudel jagt. Die schnellsten Kinder der Klasse mussten weglaufen, alle anderen Kinder zusammen hatten sie aber ganz schnell gefangen. Bei einem anderen Spiel versteckten wir Nüsse im Wald und mussten sie später wieder suchen. Manche Kinder haben nichts wiedergefunden und andere haben sogar die Verstecke der anderen Kinder gefunden. So geht es auch den Eichhörnchen im Winter. Ein anderes Mal waren wir Fledermäuse oder Wildschweine. Im Wald haben wir viel gelernt. Wir hatten großen Spaß.

 

MINT: ABC der Lebensmittel 2018

abc der_lebensmittel_2018_20180528_1048960719

Wir haben ein leckeres Frühstück zubereitet: Kräuterquark auf Brote geschmiert, Chinakohlsalat mit Apfelstücken und  Radieschen und Rohkost aus Paprika, Möhren, Gurken und Kohlrabi. Einige Eltern und Omas haben uns geholfen. Frau Ferres zeigte uns, wie man alles zubereitet. Es war sehr lecker und hat super geschmeckt!

abc der_lebensmittel_2018_20180528_1661202464

Im alljährlichen Projekt "ABC der Lebensmittel" verarbeiten die Kinder aus Klasse 1 und 2 gesunde Lebensmittel. Zukünftig ernten wir die Küchenkräuter in der neu angelegten Kräuterspirale des Schulgartens. Kartoffeln, Erdbeeren, Salat und Gemüse sind ebenfalls schon angebaut.

 

Nikolausfeier im Haus Christine

Am Nikolaustag besuchten die Kinder der Klassen 1 und 2 das Haus Chrstine. Mit großer Freude trugen sie den Bewohnern und Mitarbeitern ihre fleißig eingeübten Lieder, Gedichte und Singspiele vor. Als Dankeschön erhielten die Kinder viel Applaus und eine leckere Tasse Kakao. Hier geht es zur Bilderstrecke.

UNADJUSTEDNONRAW thumb_1a168

 

Zubereitung leckerer Apfelgerichte

Am 17. Oktober besuchte uns Frau Fehres vom Projekt "ABC der Lebensmittel". Sie brachte drei Sorten Äpfel mit, die wir nach dem Aussehen sortierten. Danach durften wir die Äpfel probieren und schrieben auf ein Arbeitsblatt, wie die verschiedenen Apfelsorten aussahen und schmeckten. Anschließend bereiteten wir folgende Apfelgerichte zu: "Fitmacherbrote", das ist ein Brotaufstrich aus Äpfeln und Möhren, "Apfelmus", "Apfelquark" und "Apfelfeuer", ein Getränk aus Apfelsaft und Apfeltee. Zum Schluss frühstückten wir gemeinsam. Das war lecker!

IMAG0232

Hier geht es zur Bilderstrecke!