Sportliche Projektwoche "Olympia ruft -Macht mit!"

Im Rahmen der Sportentwicklung und Inklusion besuchte der ehemalige Rollstuhl-Rugby-Nationalspieler und zweifache Paralympics-Teilnehmer Jörg Holzem die Kinder der Grundschule Dreis. Er berichtete eindrucksvoll über sein Leben und zeigte, dass auch im Rollstuhl absolute Höchstleistungen im Sport und im Alltag möglich sind. Alle Kinder durften sich im Rolly-Rugbysport ausprobieren.

leben im_rollstuhl_20180603_1246926018

Das Projekt „Leben im Rollstuhl“ ist eine kostenfreie Aktion des Behinderten- und Rehabilitations- Sportverbands Rheinland-Pfalz. Diesen sehr lehrreichen Tag ergänzten weitere interessante Projekt-Tage zu den Themen „Lehrergesundheit“ „Teamfindung und Fairplay“ sowie „Olympia früher und heute“ der Techniker Krankenkasse (TKK).

Das besondere Finale war ein Sportfest der Nationen im Stadion Salmtal, an dem gemeinsam mit den Vorschulkindern der Kita Dreis die diesjährigen Bundesjugendspiele nach dem Motto „Olympia ruft – Macht mit!“ ausgetragen wurden. Herzlichen Dank für das gelungene Sportfest an alle Mitwirkenden aus unserer Schulgemeinschaft!