Pädagogische Schulentwicklung

Das gesamte Kollegium der Grundschule Dreis hat mit Beginn des Schuljahres 2011/12 an einem zweijährigen Fortbildungsprogramm "Pädagogische Schulentwicklung - Umgang mit Heterogenität" teilgenommen .

Seit der Fortbildung führen alle Schüler/innen zweimal jährlich Trainingstage durch. Dazu ist ein schulinternes Methodencurriculum entstanden. Es beinhaltet verbindlich jene Techniken, die in den einzelnen Schuljahren erlernt werden sollen.

Trainingstage Lern- und Arbeitstechniken (jeweils vor den Herbstferien)

Trainingstage Kommunikationstechniken (jeweils nach der Halbjahres-Zeugnisausgabe)

Trainingstage Teamtechniken (jeweils nach den Osterferien)

Um Ihnen einen Überblick in die Pädagogische Schulentwicklung zu geben, klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link:

PSE Heinz Klippert 1

PSE Heinz Klippert 2