Hausaufgabenbetreuung / Spielangebot

Unsere Schule bietet den Eltern im Rahmen der Betreuenden Grundschule zwei flexible Angebote zur Betreuung am Nachmittag an.

Betreuungsangebot I:   nach Unterrichtsende bis längstens 14.00 Uhr (Tarif I  = 30,00€)

Betreuungsangebot II:  nach Unterrichtsende bis längstens 16.00 Uhr (Tarif II = 60,00 €)

Die Teilnahme an der Mittagsverpflegung ist im Betreuungsangebot bis 16.00 Uhr verpflichtend, beim Betreuungsangebot bis 14.00 Uhr kann ein Mittagessen eingenommen werden.

Ihr Kind muss nicht wie an einer Ganztagsschule täglich verbindlich am Betreuungsangebot teilnehmen! Sie als Eltern können flexibel entscheiden, an welchen Tagen das Angebot in Anspruch genommen werden soll und wann das Kind die Einrichtung verlässt. So können Sie unvorhergesehene Ereignisse wie Arztbesuche, Familienfeiern, spontane Freizeitaktivitäten jederzeit mit Ihrem Kind planen.

Die Anmeldung zur Betreuenden Grundschule kann jederzeit erfolgen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Schulleitung oder der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land.

Am Betreuungsangebot I nehmen zur Zeit 20 Schüler/innen teil, am Betreuungsangebot II nehmen 18 Schüler/innen teil.

Zunächst verrichten alle Schüler/innen unter Aufsicht von Frau Kreisberg, Frau Feilen-Huber und Frau Lehnen ihre HausaufgabenEinzelne Schüler/innen erhalten gezielt Fördermaßnahmen.

Im Anschluss an die Hausaufgaben haben die Kinder in einem Spielraum, auf dem Pausenhof, in der Schulhalle oder in der Bücherei die Möglichkeit für Spiel und Entspannung. Von 14.00 bis maximal 16.00 Uhr betreut Frau Uschi Kreisberg die Schüler/innen mit vielseitigen kindgemäßen Angeboten. 

Schulfotos 016

 

Schulfotos 023