Willkommen bei der Grundschule Dreis!

IMG 9355

Spendenlauf "VOR-TOUR der Hoffnung"

Dankeschön an alle Eltern und weitere Sponsoren unseres Spendenlaufs! Sie haben für die VOR-TOUR der Hoffnung insgesamt 2688,80 € gespendet. Dankeschön auch an alle sportlichen Kinder, die dafür sehr viele Runden gelaufen sind! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien sonnige und erholsame Ferien.

Das Kollegium

 

MINT: Medien-Projekttage und Nawi-Forschertage

Auch in diesem Schuljahr fanden wieder Forschertage, unsere Nawi-Tage statt. Klasse 1 befasste sich über mehrere Tage intensiv mit dem Thema "Magnetismus", Klasse 2 durfte viele Versuche rund ums Thema "Wasser" durchführen.

In allen Klassen standen während der Medien-Projekttage die Inhalte des Medienkompass RLP im Vordergrund des Unterrichts. Unsere Schule nimmt im kommenden Schuljahr am landesweiten Projekt "Medienkompetenz macht Schule" teil. Durch unseren Schulträger, die Verbandsgemeinde Wittlich-Land, sind wir bereits sehr gut mit mehreren interaktiven Smartboards sowie Laptops und iPads für die Schüler ausgestattet worden.

 

Kreissportfest

kreissportfest 20180620_1954947312

 

Wer findet die Kröte?

wanderung nach_bergweiler_20180617_1215004039

Am Donnerstag, den 14.06.2018 hat die 3. Klasse der Grundschule Dreis einen Wanderausflug durch den Wald nach Bergweiler gemacht. Die Wanderführer waren Herr Follmann und Herr Klein. Sie haben uns einen Trick erklärt, der ging so: Wenn man eine Pusteblume nimmt und Haarspray, dann kann man diese Pusteblume vor sich halten und mit Haarspray aus einem etwas größeren Abstand besprühen. Dann hält sie länger und man kann sie leichter transportieren, ohne dass sie kaputt geht.

In Bergweiler hat uns Herr Wagner eine alte Kneipe (das Heimatmuseum Bergweiler) gezeigt. Da waren viele Sammlerstücke drin z.B. altes Pferdegeschirr, eine Schreibmaschine usw. und wir haben die Kirche besichtigt und erfuhren wer dort der Schutzpatron ist; und zwar der Johannes Apostel und nicht wie in Dreis St. Martin. Danach waren wir noch am Werdelstein und haben dort die Legende erfahren und haben auf dem Stein Fotos gemacht. Dann gingen wir zurück und ich hoffe, dass wir bald wieder so eine Tour machen.

wanderung nach_bergweiler_20180617_1427591937

 

Seite 3 von 3