Willkommen bei der Grundschule Dreis!

Startseite

MINT: Tulpen für Brot 2018

tulpen fuer_brot_2018_20180118_2057201649Am Mittwoch haben wir über 300 Blumenzwiebeln in Töpfe gepflanzt. Der Hausmeister bringt sie in unseren Schulgarten und deckt sie mit einer Plane und Sand zu. Dann wachsen Wurzeln aus den Zwiebeln, damit sie Nahrung und Wasser bekommen. Wenn ein Trieb aus den Zwiebeln wächst, holen wir die töpfe im Frühling wieder aus dem Schulgarten. Wir verpacken sie dann in der Schulhalle und verkaufen sie in Bruch und Dreis. Das Geld schicken wir dem Mann von "Tulpen für Brot", der uns die Blumenzwiebeln geschenkt hat. Der Gärtner aus Dreis hat uns auch viele Zwiebeln geschenkt. Es waren auch ganz dicke dabei. Die dickste Blumenzwiebel steht in einem Topf in unserer Klasse. Sie heißt Amaryllis.

 

Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!

frohe weihnachten_20171223_1701043142

 

Theaterfahrt nach Trier

 Am 07.12.2017 fuhren die Kinder der Grundschule Dreis gemeinsam mit den Vorschulkindern ins Trierer Stadttheater. Zu Ehren von Pastor Peiffer gingen wir alle in die Kirche, da dieser uns die Theaterfahrt mit seiner Stiftung bezahlt hat. Danach sind wir mit zwei Bussen ins Theater gefahren. Da haben wir uns das Stück „Das Rätsel der gestohlenen Stimmen“ angesehen. In dem Stück ging es um einen Mann, der allen Menschen und Tieren die Stimme gestohlen hatte, weil er Ruhe haben wollte. Das Theaterstück hat allen gut gefallen. Auch die Rückfahrt im Bus hat allen Spaß gemacht und die Vorschulkinder konnten uns Schulkinder noch etwas besser kennenlernen.

Hier könnt Ihr euch noch einmal Bilder vom Theaterstück ansehen.

 

MINT: Ehrung Wettbewerb Informatik-Biber und Lesesommer

In einer kleinen Feierstunde sind alle Kinder, aber insbesondere drei erfolgreiche Jungen-Teams gewürdigt worden, die am diesjährigen Wettbewerb Informatik-Biber teilgenommen haben. Diese drei Teams haben mit ihrer jeweiligen Punktzahl die Kategorien 1., 2. und 3. Preis erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

wettbewerb informatik-biber_20171205_1241904726

 

Ebenso freuen wir uns über die Teilnahme am Lesesommer 2017. Bereits die jüngsten Schülerinnen und Schüler aus dem damaligen 1. Schuljahr haben teilgenommen und mindestens 3 Bücher gelesen. Einige konnten bei einer Lesesommer-Party auch Preise entgegen nehmen.

Wir erhoffen uns für den kommenden Lesesommer 2018, dass unsere Elternschaft ihren Kindern wieder die Teilnahme ermöglicht und sie aktiv dabei unterstützt. Vielleicht schaffen wir es wieder, wie bereits zweimal in vorausgegangenen Jahren, dass eine komplette Klasse teilnimmt und dadurch auch wieder einen besonderen Preis zur Belohnung erhalten könnte.

lesesommer 2017_20171205_1874567565


 

Skipping-Hearts-Workshop

skipping hearts_20171130_1223271826Bereits zum 9. Mal in Folge fand an unserer Grundschule wieder ein kostenfreier zweistündiger Basis-Kurs zum sportlichen Seilspringen, dem "Skipping-Hearts" statt. Der junge Dreiser Sportstudent Rafael Ritz hat den Schülerinnen und Schülern der 3. Klasse zahlreiche Sprungvariationen vermittelt, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können.

 

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ (www.skippinghearts.de) initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.


 

 

 

MINT: Medienkompetenz macht Schule

medienkompetenz 20171112_1059133255Wir können den Computer einschalten, mit Welt der Zahl 1 Aufgaben rechnen und den Computer auch wieder ausschalten. Das heißt "Herunterfahren". Es macht uns viel Spaß.

 

Zubereitung leckerer Apfelgerichte

Am 17. Oktober besuchte uns Frau Fehres vom Projekt "ABC der Lebensmittel". Sie brachte drei Sorten Äpfel mit, die wir nach dem Aussehen sortierten. Danach durften wir die Äpfel probieren und schrieben auf ein Arbeitsblatt, wie die verschiedenen Apfelsorten aussahen und schmeckten. Anschließend bereiteten wir folgende Apfelgerichte zu: "Fitmacherbrote", das ist ein Brotaufstrich aus Äpfeln und Möhren, "Apfelmus", "Apfelquark" und "Apfelfeuer", ein Getränk aus Apfelsaft und Apfeltee. Zum Schluss frühstückten wir gemeinsam. Das war lecker!

IMAG0232

Hier geht es zur Bilderstrecke!

 

Kartoffelernte 2017

Im Frühling haben wir Kartoffeln eingepflanzt. Vor den Herbstferien konnten wir sie endlich ernten. Zuerst rissen wir das Kartoffelkraut aus. Danach half uns der Hausmeister, die Kartoffeln auszugraben. Wir legten sie in Kisten und sortierten sie nach der Größe. Die grünen und faulen Kartoffeln kamen auf den Komposthaufen. Jetzt lagern die Kartoffeln im Keller, bis wir davon leckere Kartoffelgerichte kochen.

IMAG0192

Hier geht es zur Bilderstrecke!

 

Ehrenamt an der Grundschule Dreis

spielhaus 20171025_1010469814Auch dieses Jahr haben wir bereits sehr viel Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer erfahren können. Seit Beginn des Schuljahres unterstützen uns Herr Pawelke sowie Herr  Reinsch mit der Durchführung einer Arbeitsgemeinschaft Sport.

Herr Schmitz hat gemeinsam mit seinem Sohn Camillo in unserem Pausenhäuschen zwei Sitzbänke eingebaut. So kann man nun auch in der feuchteren Jahreszeit während der Pausen einen trockenen Sitzplatz auf dem Schulhof finden.

Der Sandspielplatz wird auch schon bald wieder, dank der Arbeit von Herrn Teocan, Herrn Valerius und unseres Hausmeisters, bei trockenem Wetter zu nutzen sein.

Ich möchte auch den vielen Helferinnen und Helfern der Kinderkleiderbörse danken, deren Reinerlös für den Förderverein der Grundschule Dreis und damit allen Kindern zukommen wird.

Letztlich danke ich auch erneut unserem Bücherei-Team Frau Möck, Frau Pelm und Frau von Walderdorff für die wöchentliche Ausleihzeit sowie Herrn Steilen, der sich kontinuierlich um die Wartung unserer Laptops und Smartboards kümmert, sodass diese immer betriebsbereit für die Arbeit bereit stehen. 

 

Herzlich Willkommen an unserer Schule!

einschulung 20170915_1851161014

Für 7 Erstklässler 15.08.17 der Unterricht an unserer Schule begonnen. Sie werden gemeinsam mit der Klasse 2 von Frau Teusch unterrichtet. Wir wünschen ihnen, dass sie sich gut einleben und all ihre Talente im Laufe der Schuljahre bei uns entfalten können. Herzlich willkommen an unserer Schule!

Mit unseren Erstklässlern ist auch eine Kartoffelmännchen-Familie eingezogen. Mal sehen, ob unsere Kombiklasse 1/2 bei ihrer Kartoffelernte im Schulbeet weitere Kartoffelmännchen finden wird.

kartoffelmaennchen 20170830_1191943307

 

Seite 1 von 2