Willkommen bei der Grundschule Dreis!

IMG 2620_Fotor

MINT: Nawi-Tage "Erneuerbare Energien"

nawi-tage 2019_20191110_1121049081

Dieses Jahr beschäftigten sich unsere Schüler mit dem aktuellen Thema "Erneuerbare Energien". In allen Klassenstufen haben sie selbständig oder mit einem Masterstudenten der Uni Trier experimentiert, sich viel Wissen durch Unterrichtsfilme und den großen Klimawürfel der Energieagentur RLP angeeignet und konkret erfahren, wie man mit Hilfe von Sonne, Wind und Wasser umweltfreundliche Energie erzeugen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. 

nawi-tage 2019_20191110_1645201660

Kräftig pusten - und das selbstgebaute "Windkraftwerk" befördert den Teebeutel nach oben!

 

Waldtage mit dem Förster

Gemeinsam mit Förster Jungbluth verbrachten erneut alle Klassen einen lehrreichen und abwechslungsreichen Vormittag im Wald.

waldtage 2019_20191110_1651737798

Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm, es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um. Dieser Fliegenpilz ist ein Prachtexemplar seiner Art.

Am 22.10.2019 konnte die Klasse 1 mit verschiedenen Spielen einiges über die Lebensweise der Tiere nachempfinden. Sie lernten z.B. dass das Reh einen sehr leichten Schlaf hat und sich auf sein Gehör verlässt, damit es nicht von Feinden überrascht wird.

waldtage 2019_20191110_1871765991

Im Herbst gibt es je nach Witterung eine Menge Pilze. Die Pilzsuche war sehr erfolgreich und an der „Pilztheke“ konnten alle die verschiedenen Exemplare betrachten und vergleichen. Herr Jungbluth erklärte, welche Pilze essbar sind und welche nicht.

waldtage 2019_20191110_1275859058

Die Wildschweine haben ihre Suhle und Malbäume im Wald, Klasse 1 hat sie entdeckt.


Alle Kinder freuen sich darauf, gemeinsam mit Herrn Jungbluth, auch im nächsten Jahr wieder einen Waldtag in der näheren Umgebung verbringen zu können.




 

GESUCHT!

Wir suchen für unseren Betreuungsraum eine gut erhaltene Leder-Couch.

 

Lernen mit allen Sinnen

apfelringe 20191105_1135626815

                                                       A - wie Apfelringe

 

 

Tischtennis-Schnuppertraining mit Elmar-Georg Konrath

Am 25. und 27.09.2019 fand an unserer Schule ein Tischtennis-Schnuppertraining mit dem Tischtennistrainer Elmar-Georg Konrath statt. Alle Klassen konnten an neun motivierenden Stationen vielseitige Bewegungserfahrungen mit  dem Tischtennisschläger und Tischtennisball sammeln und ihre Geschicklichkeit, Koordination und das Ballgefühl schulen. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und waren begeistert von der Sportart Tischtennis. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Elmar-Georg Konrath für diesen tollen Sportunterricht.

Diese Stationen gab es:

          1. Der Ball bleibt auf dem Schläger (balancieren durch einen Hindernisparcours)

 IMG 2460


2. Die Rotation (Ball durch Rückwärtsrotation in ein Zielfeld schlagen)

 IMG 2463

 

3. Die Spinbrücke (Ball durch Vorwärtsrotation nach oben treiben)

 IMG 2423

 

4. Tischtenn-Tennis (Zuspiel über hohe Stange)

 IMG 2458

 

5. Zielgenaues Zuspiel (Partner fängt den Ball mit Hütchen auf)

 IMG 2455

 

6. Der Aufschlagtisch (Becher abtreffen oder in Becher treffen)

 IMG 2446


 7. Die Balance (mehrere Bälle über Langbank transportieren)

 IMG 2444


 8. Der Rückschlagtisch (Spiel mit hochgeklappter Seite der Tischtennisplatte)

 IMG 2452

 

9. Rundlauf (Ball auf der Platte halten)

   IMG 2436

 

Neuwahlen der Elternvertretungen

Am 02.09.19 sind die Klassenelternvertretungen für die Klassenstufen 1-3 sowie der Schulelternbeirat neu gewählt worden (s. Rubrik Eltern). Wir begrüßen die Elternvertretungen ganz herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit ihnen. 

Martin Thieltges hat der Schulgemeinschaft als Schulelternsprecher vier Schuljahre lang, häufig mit tatkräftigem Einsatz zur Seite gestanden. Ihm und den Mitgliedern des bisherigen Schulelternbeirates, sowie allen bisherigen Klassenelternvertretungen möchten wir an dieser Stelle unseren Dank aussprechen.

 

Deutsch-amerikanisches Volksfest

Vor 100 Jahren - nach dem 1. Weltkrieg 1918 - begann die amerikanische Militärpräsenz in Rheinland-Pfalz und damit eine enge und intensive Beziehung zwischen Rheinland-Pfälzern und Amerikanern hier in unserem Land. Dieses Jubiläum hat die Landesregierung zum Anlass genommen, gemeinsam mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz eine zweisprachige Wanderausstellung zu entwickeln, um an diese durchaus prägende Zeitspanne zu erinnern. Nach Eröffnung der Veranstaltung am 14.09.2019 wird die Ausstellung zwei Wochen an der IGS Salmtal zu sehen sein.

Weiterlesen...

 

Brandschutzbelehrung der Klassen 2 und 3

brandschutzbelehrung 20190827_1484385949

brandschutzbelehrung 20190827_1441591803Vielen Dank an die Dreiser Feuerwehr, vertreten durch Erich Thieltges und Philipp Steffgen, für die heutige Brandschutzbelehrung.

brandschutzbelehrung 20190827_1034412498

 

MINT: Einsatz der Metallbaukästen

metallbaukasten 20190827_1898315255Im Rahmen der MINT-Offensive https://bm.rlp.de/de/bildung/mint/des Bildungsministeriums setzen wir die Metallbaukästen in der Freiarbeit in Klasse 3 ein.

In der Partnerarbeit wird neben der erforderlichen Feinmotorik auch die Kommunikationsfähigkeit bezüglich Absprachen und Unterstützung gefordert.


 

MINT: Tag der Artenvielfalt 2019

Entdeckertag an der Salm-Furt oberhalb der Dreiser Mühle. tag der_artenvielfalt_2019_20190728_1522705668

Nicht nur der Wasserläufer ist entdeckt worden. Auch Fische, Wasserkäfer, Larven der Eintagsfliege, das Sumpf-Vergissmeinnicht, Flusskrebse und Libellen landeten teilweise in unseren Becherlupen und sind mit Hilfe der Bestimmungsbücher benannt und gezeichnet worden.

 

Seite 1 von 4